Loading...
founders
Gründer
Home / Transparenz / Gründer

Nubu Migmar

Gründer


Gründer und Hauptaktionär der Woodsource AG ist Nubu Migmar. Er stammt aus einer tibetischen Familie, ist aber im Jahre 1967 in der Schweiz geboren und dort aufgewachsen. Nach Primarschule und Realschule macht er zunächst eine Ausbildung im Detailhandel (Einzelhandel), lernt also Verkauf und den Kundenservice von der Pike auf.

Bereits mit 22 Jahren entdeckt er die Welt der Finanzdienstleistung – und heuert als Anlageberater bei der Jordhen & Opta Aktiengesellschaft an. Ein Glücksfall für die Firma, denn der junge Migmar erzielt hier schnell überdurchschnittliche Erfolge. 1995 machen ihn die Inhaber zum Geschäftsführer. 1999 wechselt Nubu Migmar den Arbeitgeber, bereits ein Jahr später zeichnet er sich verantwortlich in derselben Position.

Auf der Suche nach einer neuen, vor allem sinnvollen Herausforderung geht er 2003 zur Prime Forrestry AG Switzerland. Wenn auch nicht Mitglied der Geschäftsleitung, so trägt Migmar doch entscheidend zum Wachstum des Unternehmens bei; wieder als Verkaufsleiter und zuständig für ganz Europa. Mit dem Ende des Unternehmens verliert auch er seine Anstellung, steht plötzlich auf der Strasse.

Doch nachhaltiger Teakanbau und Holzerträge lassen den inzwischen 2-fachen Familienvater nicht mehr los. 2006 gründet er die Milestone Consulting AG, den Vorläufer der heutigen Woodsource AG. Kurze Zeit später wird die Firma noch einmal umstrukturiert, das Angebot gestrafft. Seitdem konzentriert sich der Stratege und Macher Migmar auf das, was ihm am meisten am Herzen liegt: der Verkauf von Teakbäumen an Kunden, die sich sinnvoll engagieren wollen.